Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Auf der heutigen Betriebsversammlung der Volkswagen Group Components in Braunschweig informierte der Vorstandsvorsitzende der Konzern Komponente, Thomas Schmall, die Mitarbeiter über die aktuelle Situation des Volkswagen Konzerns und den Standort. Das Braunschweiger Werk ist einer der wesentlichen Bausteine in der Volkswagen E-Mobilitätsstrategie. Für die Zukunftssicherung sind die nachhaltige Transformation in die Elektromobilität und die Produktfokussierung die entscheidenden Schritte. Der Betriebsratsvorsitzende Uwe Fritsch bezeichnete die Investitionsplanung als starkes Signal für die Beschäftigung und den Standort.

Ansprechpartner

Silvia Wulf
Sprecherin Werk Braunschweig
Tel. +49 (0) 531 / 298-5360
Jörg Köther
Kommunikation Betriebsrat Braunschweig
Tel. +49 531 298-4044