Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Das AutoMuseum Volkswagen würdigt das 40-jährige Jubiläum des Volkswagen Transporters der dritten Generation (T3). Im Fokus stehen die im Transporter erstmals eingesetzten Aggregate – der Diesel und der Wasserboxer. Die Ausstellung ergänzt und begleitet die derzeitige Hauptschau „Generationswechsel“, die den innovativen Wandel hin zur neuen Pkw-Modellgeneration mit Frontmotor und Wasserkühlung beschreibt. Sie wird bis zum 1. März 2020 zu sehen sein.

Ansprechpartner

Susanne Wiersch
Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Tel. +49 (0) 5361 / 30859838