Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Die Unterstützung der Standortvereine ist Teil der Fußball-Strategie des Autoherstellers
  • Die Vereine leisten einen wertvollen Beitrag zur Identifikation mit dem jeweiligen Standort
  • Volkswagen fördert bei den Klubs vor allem die Arbeit im Nachwuchsbereich

Volkswagen wird in der kommenden Saison Partner von Dynamo Dresden. Das gab der Automobilhersteller am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in der Gläsernen Manufaktur Dresden bekannt. Die Unterstützung des Fußball-Zweitligisten ist Teil eines Konzepts von Volkswagen, seine Fußballstrategie an den Unternehmensstandorten zu verankern. Im Mittelpunkt der Partnerschaft steht die Nachwuchsausbildung. Zudem sollen gesellschaftliche Projekte angestoßen werden.

Ansprechpartner

Gerd Voss
Leiter Sports Communications
Tel. 0152 – 58 88 77 26
Christian Schiebold
Volkswagen Fußball Center
Tel. 0152 - 54 95 42 31