Zum Seiteninhalt springen

Am 1. Januar 2018 geht es los: Dann beginnt die Zusammenarbeit zwischen Volkswagen und dem europäischen Fußballverband UEFA. Vier Jahre lang wird dann die Automarke „Offizieller Mobilitätspartner der UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe" sein. Der erste Doppelpass zwischen beiden Parteien glückte jedoch schon gut drei Monate vor dem vertraglichen Kick-off: Volkswagen übergab jetzt in Ljubljana eine Flotte von 55 Fahrzeugen an das Lokale Organisationskomitee der UEFA Futsal EURO 2018, die vom 30. Januar bis zum 10. Februar in der slowenischen Hauptstadt ausgetragen wird.

Ansprechpartner

Gerd Voss
Director Global Sports Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-77074