Zum Seiteninhalt springen

Die Volkswagen AG stärkt die Rolle von Audi im Konzern. So wird Audi mit Markus Duesmann als neuem CEO, die Führung für Forschung & Entwicklung im Markenverbund übernehmen. Auch die Car.Software-Organisation soll ihren organisatorischen Schwerpunkt in Ingolstadt haben. Im Zuge einer effizienteren Steuerung plant die Volkswagen AG die frei an der Börse gehandelten 0,36 Prozent der Audi-Aktien zu übernehmen. Bislang ist die Volkswagen AG als Hauptaktionär mit rund 99,64 Prozent am Grundkapital der AUDI AG beteiligt.

Ansprechpartner

Dr. Christoph Ludewig
Stellvertretender Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87575
Dirk Arnold
AUDI AG | Leiter Audi Kommunikation
Tel. +49-841-89-92033