Zum Seiteninhalt springen

Pressemappen

In diesem Bereich finden Sie alle Pressemappen rund um die aktuellen Themen und Nachrichten von Volkswagen.


  • 25.10.18
    Modelle

    Der neue T-Cross

    Willkommen in der Familie: Der T-Cross ist die praktische, coole und vielseitige Ergänzung des SUV-Programms von Volkswagen. Noch City-tauglicher als der T-Roc, noch kompakter als der Tiguan, aber ebenso weltgewandt. Vielseitig nutzbar und einsetzbar wie die großen Geschwister, kombiniert mit einem attraktiven Design präsentiert sich der neue T-Cross als flexibles Modell mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten und höchstem Wiedererkennungswert – ein typischer Volkswagen eben.
  • 24.10.18
    Volkswagen Newsroom

    Leading the way – der neue Touareg

    Der neue Touareg ist das Flaggschiff der Marke Volkswagen. Konsequenter als je zuvor, meistert die dritte Generation des Touareg die Spreizung zwischen höchstem Reisekomfort und ausgezeichneten Offroad-Eigenschaften. So empfiehlt sich das SUV mit seinem permanenten Allradantrieb ebenso für große Distanzen im geschäftlichen und privaten Alltag, wie für den Einsatz auf unbefestigten Pisten.
  • 18.04.18
    Modelle

    ID. Crozz - die Weltpremiere

    Der ID. CROZZ ist das erste elektrisch angetriebene Crossover Utility Vehicle (CUV) von Volkswagen, ein viertüriges Coupé und Sport Utility Vehicle (SUV) zugleich.
  • 06.03.18
    Modelle

    Mikromobilität by Volkswagen Streetmate und Cityskater – die Genf-Premieren

    Urbane Mobilität: Volkswagen präsentiert mit dem Cityskater und der Studie Streetmate progressive E-Mobile für urbane Zentren.
  • 05.03.18
    Modelle

    ID. Vizzion - die Weltpremiere

    Eine avantgardistische Oberklasselimousine der nächsten Generation. Autonom fahrend. Via Sprach- und Gestensteuerung bedienbar. Dank künstlicher Intelligenz erstmals lernfähig. Ein faszinierender Volkswagen von morgen, der ein Portal in die Zukunft öffnet.
  • 16.01.18
    Modelle

    Der neue up! GTI

    Sportler im Format des Ur-GTI. Er ist der kleine GTI, mit dem sich jüngere Autofahrer einen Traum erfüllen und nicht mehr ganz so junge Autofahrer einen Traum zurückholen.
  • 13.10.17
    Modelle

    Der T-Roc

    Der T-Roc ist das neue Gesicht in der Menge. Ein wahlweise front- oder allradgetriebener Viertürer (mit Allradantrieb serienmäßig inklusive Fahrerlebnisschalter 4MOTION Active Control), der die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells verbindet; ein Auto, das in der urbanen Welt ebenso zuhause ist, wie auf der langen Strecke.
  • 11.09.17
    Technologie

    „Volkswagen We" – Mobilitätsdienstleistungen

    Volkswagen bündelt künftig alle digitalen Dienste, Services und Apps in der Serviceplattform „Volkswagen We". Damit entsteht eine innovative Matrix der Volkswagen Mobilitätsdienstleistungen.
  • 28.08.17
    Modelle

    Der neue Polo – die Fahrvorstellung

    Progressiver Kompaktwagen. Er ist einer der Größten unter den Kleinen – der mehr als 14 Millionen Mal verkaufte Polo. Jetzt startet die komplett neu entwickelte sechste Generation durch.
  • 12.04.17
    Modelle

    Der neue Polo GTI – die Fahrvorstellung

    Der neue Polo GTI ist ein weiterer Höhepunkt in der langen GTI Geschichte. Einsteigen, Sportsitze einstellen, anschnallen – eine ergonomisch maßgeschneiderte Verbindung zwischen Mensch und Maschine. Die Start-Taste für den Motor wird im neuen Polo GTI zum Fahrerlebnisschalter.
  • 09.01.17
    Modelle

    ID. BUZZ – die Weltpremiere

    Die Elektrovan-Studie schlägt mit ihrem Design die Brücke zwischen den legendären Ursprüngen der Marke Volkswagen und ihrer elektrisierenden Zukunft. Der ID. BUZZ ist neben dem ID. ein weiterer neuer Volkswagen, der der elektrischen Mobilität ein Gesicht gibt. Autos, deren überaus klares Design einen Wandel widerspiegeln – einen Wandel der Marke und ihrer Modelle.
  • 29.09.16
    Modelle

    ID. – die Weltpremiere

    Fakt ist, dass ID. die digital vernetzte Welt mit dem elektrisch angetriebenen und auf Wunsch vollautomatisiert fahrenden Automobil vereint. Analog dazu entstand ein visionäres Design für künftige Elektrofahrzeuge. Es rückt die Menschen in den Mittelpunkt, ist positiv, ehrlich und faszinierend pur.