Zum Seiteninhalt springen
08.11.19

Volkswagen vergibt erstmals den Sara-Frenkel-Preis für Respekt, Toleranz und Zivilcourage an junge Bürgerinnen und Bürger

Volkswagen vergibt erstmals den Sara-Frenkel-Preis für Respekt, Toleranz und Zivilcourage an junge Bürgerinnen und Bürger

Platz 1: „Banner gegen Rassismus“, Carl-Hahn-Schule, Berufsbildende Schulen Wolfsburg für Wirtschaft, Verwaltung und Gesundheit Das Projekt: Ein von Schülersprechern des Schuljahres 2018/19 entworfenes Banner soll für ein halbes Jahr am Schulgebäude ausgehängt werden. Anschließend sollen daraus Taschen für die Schüler angefertigt werden. Zusätzlich könnte das Antirassismus-Motiv des Banners auf Sticker und Buttons gedruckt und diese in der Schule verteilt werden.

Bild-Nr: DB2019AL02547
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei