Zum Seiteninhalt springen
15.08.18

Volkswagen unterstützt die Formula Student Germany auch in der nächsten Rennsaison weiter

Volkswagen unterstützt die Formula Student Germany auch in der nächsten Rennsaison weiter

Formula Student Germany 2018: Der„Driverless“-Rennwagen des e-gnitionTeam der Technischen Universität Hamburg (TUHH) in Aktion. Volkswagen wird sein Teampaten-Programm in der nächsten Rennsaison mit ausgewählten Hochschul-Rennteams fortsetzen. Bei der Formula Student Germany 2018 hatte das Team e-gnition der TU Hamburg bereits den 3. Platz im „Driverless“-Wettbewerb geholt (mit dem Rennwagen mit der Startnummer 478 auf dem Foto). Ein Novum in diesem Jahr war, dass „Driverless”-Fahrzeuge den Parcours ohne einen menschlichen Fahrer am Steuer durchfahren durften.

Bild-Nr: DB2018AU01968
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei