Zum Seiteninhalt springen
21.09.16

Volkswagen setzt auf Rechenpower aus Island

Das Rechenzentrum bezieht seinen Strom aus Wasserkraft und Erdwärme. Durch das kühle Klima lassen sich die Rechner überwiegend mit Umgebungsluft kühlen, was die Umwelt schont.

Bild-Nr: DB2016AL01939
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei