Zum Seiteninhalt springen
30.11.17

Volkswagen Konzern und das Internationale Auschwitz Komitee würdigen 30 Jahre Gedenkstättenarbeit

Db2017al01375 full

Eröffnung der Ausstellung "Eine deutliche Spur" im Drive. Volkswagen Group Forum, Berlin. Marian Turski, Auschwitz-Überlebender aus Warschau, begrüßt Sigmar Gabriel, Bundesaussenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, zur Ausstellungseröffnung mit Matthias Müller, dem Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Aktiengesellschaft (links).

Bild-Nr: DB2017AL01375
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei