Zum Seiteninhalt springen
26.01.17

Volkswagen Auszubildende gestalten Holocaust-Gedenkveranstaltungen in Berlin und Wolfsburg mit

Db2017al00065 full

Bei der Eröffnung der Ausstellung „Schuhe. Steine. Ich" in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand (v.l.n.r.): IAK-Vizepräsident Christoph Heubner, Volkswagen Auszubildende Sophie Przyklenk, der Auschwitz-Überlebende Prof. Felix Kolmer, der amtierende Vizekanzler und SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel und Andreas Strutz, Leiter Aus- und Weiterbildung Fahrzeugbau bei Volkswagen.

Bild-Nr: DB2017AL00065
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei