Zum Seiteninhalt springen
14.12.17

Volkswagen arbeitet seine Vergangenheit in Brasilien auf

Von links nach rechts: Dieter Landenberger, Leiter Historische Kommunikation Volkswagen Konzern, Marcellus Puig, Vize-Präsident Personal Volkswagen Region Südamerika und Brasilien, Historiker Prof. Dr. Christopher Kopper, Pablo Di Si, President and CEO Volkswagen Region Südamerika und Brasilien, Wagner Santana, Vorsitzender der Metallarbeitergewerkschaft in Sao Bernardo do Campo.

Bild-Nr: DB2017AL01523
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei