Zum Seiteninhalt springen
05.04.18

Symposium bei Volkswagen in Sachsen: E-Mobilität und exzellente Fertigung sichern die Zukunft der sächsischen Standorte

Die neue Führungsspitze beim Standortsymposium von Volkswagen Sachsen (von rechts): Thomas Ulbrich, neuer Sprecher der Geschäftsführung, Dr. Andreas Tostmann, neuer Aufsichtsratschef, und Reinhard de Vries, neuer Geschäftsführer Technik und Logistik.

Bild-Nr: DB2018AL00532
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei