Zum Seiteninhalt springen
08.05.19

„Macht den Mund auf, wenn gehetzt wird“: Zeitzeugin und Auszubildende erinnern an Opfer des Nationalsozialismus

Db2019al01095 full

„Erinnerung verpflichtet uns zur Verantwortung – Volkswagen Aktiengesellschaft“ steht auf den Schleifen des Blumengestecks, das Sara Frenkel-Bass zusammen mit Auszubildenden und weiteren Mitarbeitern am Gedenkstein für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter im Volkswagen Werk Wolfsburg niederlegte.

Bild-Nr: DB2019AL01095
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei