Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
21.01.19

Holocaust-Gedenktag im Volkswagen Werk Wolfsburg

Kranzniederlegung am Gedenkstein für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter. Der Gedenkstein an der Südstraße, Eingang 2, wurde am 9. Oktober 1991 feierlich eingeweiht und erinnert an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerks von 1940 bis 1945. Das Foto entstand am Holocaust-Gedenktag 2018 und zeigt in der Bildmitte Werkleiter Dr. Stefan Loth (l.) und Dieter Landenberger, Leiter Volkswagen Heritage.

Bild-Nr: DB2019AL00083
Copyright: Shimon Lev.
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei