Zum Seiteninhalt springen
25.10.17

Doktorandentag zeigt Arbeiten zu Industrie 4.0, Elektromobilität und autonomem Fahren

Db2017al01203 full

Baopu Qian, hier im Gespräch mit weiteren Doktoranden, erarbeitet für die Antriebs- und Fahrzeugtechnik von Volkswagen Pkw Rechenmethoden, mit der die Belastung einzelner Bauteile durch Auswertung von Bordnetzdaten in Versuchsfahrzeugen ermittelt wird. Baopu Qian stammt aus der chinesischen Provinz Shandong, machte seinen Bachelor an der Tongji Universität in Shanghai und seinen Master an der RWTH Aachen.

Bild-Nr: DB2017AL01203
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei