Zum Seiteninhalt springen
29.06.17

Die Produktion der Zukunft im Volkswagen Konzern: digital, vernetzt und nachhaltig

Digital Twin: Digitaler Fabrikzwilling
Das Fraunhofer Institut hat einen ersten Prototypen eines digitalen Fabrikzwillings „Smart Factory 4.0" entwickelt. Bei der Konzerntagung präsentierte Atakan Suennetcioglu (Foto) die  Prinzipfabrik, die alle darin vorhandenen Anlagen und Bauteile 1:1 digital abbildet. Damit können alle Abläufe in der Produktion überwacht, analysiert und optimiert werden. Störungen werden sofort vom System erkannt und können umgehend durch digitale Einsteuerung behoben werden.

Bild-Nr: DB2017AL00749
Copyright: Volkswagen AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei