Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

  • 26.11.20

    Lokal Zero Emission: Arteon und Arteon Shooting Brake ab 26. November mit Plug-In-Hybridantrieb

    Die Volkswagen Hybridoffensive gewinnt weiter an Dynamik: Ab sofort an sind auch der neue Arteon und der Arteon Shooting Brake als Plug-In-Hybridmodelle bestellbar. Preise in Deutschland: ab 51.064,37 Euro für den Arteon eHybrid mit Schrägheck und ab 51.927,06 Euro im Falle des Arteon Shooting Brake eHybrid. Die avantgardistischen Volkswagen punkten in der Business Class mit einem völlig eigenen Stil und großer Effizienz. Dank elektrischer Reichweiten von bis zu 59 Kilometern (Schrägheck) respektive 57 Kilometern (Shooting Brake) werden ihre Besitzer das Gros aller Tagesdistanzen lokal emissionsfrei zurücklegen.
  • 09.07.20

    Sommer-Highlight 2020: Vorverkauf des neuen Arteon und Arteon Shooting Brake gestartet

    Volkswagen bringt den neuen Arteon auf den Markt und parallel als Novum eine zweite Karosserieversion: den neuen Arteon Shooting Brake. Dieser definiert das Konzept eines Variant mit betont sportlicher Heckpartie neu. Ab sofort beginnt der Vorverkauf für beide Versionen. Als Fastback mit coupéartigem Heck wird Volkswagen den Arteon zu Preisen ab 43.524,37 Euro anbieten; der Shooting Brake ist ab 44.387,06 Euro zu haben. Die offizielle Markteinführung wird Anfang November starten. Beide Arteon werden gegen Ende des Jahres zudem mit einem Plug-In-Hybridantrieb sowie als „R“-Modelle mit einem Performance-TSI erhältlich sein.
  • 24.06.20

    Aus eins mach zwei: Weltpremiere des neuen Arteon und Arteon Shooting Brake

    Eine Modellreihe, zwei Varianten! Volkswagen präsentiert in einer Weltpremiere den neuen Arteon und zeigt gleichzeitig eine zweite Version - den neuen Arteon Shooting Brake. Dieser interpretiert das Konzept des Variant völlig neu. „Volkswagen bringt in diesem Jahr 34 neue Modelle auf die Straße. Eine so umfassende Modelloffensive hat es in der Geschichte der Marke noch nie gegeben“, sagte Ralf Brandstätter, Chief Operating Officer und designierter CEO der Marke Volkswagen Pkw. „Mit dem Arteon Shooting Brake erweitern wir jetzt unser Modellangebot im wichtigen Mittelklasse-Segment. Mit seinem dynamischen Design, einer hohen Funktionalität und modernsten Technologien wird er in seiner Klasse neue Maßstäbe setzen.“

Storys

17.07.20

Die Highlights des neuen Arteon

Der Vorverkauf für den neuen Arteon läuft. Erstmals bietet Volkswagen das Modell in zwei Karosserieversionen an. Wie bisher als coupéartiges Fastback sowie als geräumigen Shooting Brake mit betont sportlicher Heckpartie. In beiden Varianten punktet der neue Arteon mit vielen Innovationen. Wir zeigen ausgewählte Beispiele.
26.06.20

„Ein wunderbarer Reisebegleiter für die lange Strecke“

Pünktlich mit der Weltpremiere gibt es viel Lob für den neuen Arteon und den neuen Arteon Shooting Brake. Zu den Fans gehören Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen, und Klaus Zyciora, Leiter Volkswagen Konzern Design. Mit Fastback und Shooting Brake gibt es künftig zwei Versionen des Arteon. Die gesamte Baureihe erhält ein weitreichendes technisches Update.